Werdegang

  • 2007 – dato
    selbständiger Unternehmer, diverse Unternehmen

 

  • 2007 – 2010 (parallel angestellt bei Toho Tenax)
    Gastronom (Stationärer Imbiss und 2 mobile Grillwagen)
  • 2011 – 2013 (parallel IT-Leiter bei Tenax Keks- & Waffelanlagen GmbH)
    Betrieb von Internetportalen und Websites
  • 2016 – dato
    selbständiger Unternehmensberater & IT-Trainer

Spezialisierung

  • IT-Trainer für diverse EDV-Bereiche: Erstellung und Betrieb von Onlineshops und Websites, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Online-Marketing
  • Beratungsschwerpunkte im Consulting: Wirtschaftlichkeitsanalysen, Kalkulationen, Kostenrechnung, Investitionsrechnung, Prozessoptimierung, Unternehmensplanung, Unternehmensbewertung, Finanzplanung, Turn Around-Planung, Organisationsplanung
  • Beratungsschwerpunkte im Coaching: Existenzgründung, Businessplanung, Existenzfestigung, Business Development, Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung, Businessplan, Förderinstrumente/Fördermittel
  • weiterhin: Gründungsplanung, Gründungsprozess, kaufmännisches Grundlagenwissen, Finanzierungskonzepte, geförderte Beratung, Gründungszuschuss, Vorbereitung von Finanzierungsanfragen, nachhaltige Geschäftsmodelle, Unternehmensplanspiele

Expertise

  • Zahlreiche nationale KMU-Kundenprojekte und Startups vom Start bis zu nachhaltigen Erfolgen verholfen
  • Über 400 Coachings zum Businessplan bzw. für Unternehmensplanungen
    zur Gründung, Erweiterung und zum Turn-Around
  • über 300 Coachings für Bestandselbständige
  • über 150 AVGS-Existenzgründungscoachings
  • Zahlreiche geförderte Beratungen, BAfA-Beratungen, AVGS,
  • Führung ehrenamtlicher Vereine, Gründung von Vereinen

Tryfon Vainas ist seit 2016 in der Unternehmensgründung, Unternehmensplanung und Unternehmensoptimierung aktiv.

Er führt Existenzgründer durch die Planung bis zur Gründung und berät und beantragt Fördergelder. Fachlich liegt sein Hintergrund in der Informatik. Hier berät er und setzt auch operativ Handlungsmaßnahmen zur Kundengewinnung um.

Den Schwerpunkt in der Gründungsberatung setzt er dabei in die Geschäftskonzeptentwicklung und Businessplanung, auch hinsichtlich des Gründungszuschusses, weiterer Förderinstrumente und der Kapitalakquise sowie der organisatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen samt Tragfähigkeitsanalysen.

Er hat bereits einige Unternehmen selbst gegründet und dabei Erfolge und Niederlagen verzeichnet. Seine Erfahrung hilft dabei Fehler zu vermeiden und schneller an Hürden vorbeizukommen.